Suchmaschinen Optimierung

Top-Ränge bei Google & Co. – Ziel aller SEO-Aktivitäten

Ziel aller Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist eine optimale Präsenz im Web. Denn wer in Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo hohe Ränge erzielt, wird von den Nutzern gefunden und kann mit Produkten oder Dienstleistungen gute Umsätze genieren.

Die richtige Kombination aus On- und Offpage-Maßnahmen

Wie aber schaffen Unternehmen Top-Positionen bei Google? Mit einem Mix aus Onpage- und Offpage-Maßnahmen. Eine professionelle Online Marketing Agentur wie m.i.r.o.s arbeitet mit neuesten SEO-Kriterien und optimiert individuell jede Kunden-Webseite. „Onpage“ bedeutet dabei direkt auf der Webseite. So werden unter anderem die wichtigsten Keywords für den Internet-Erfolg identifiziert. Außerdem wichtig: Ein attraktives Webseiten-Design mit leichter Bedienung sowie hochwertiger, einzigartiger Content in Form von Texten, Bildern oder Videos.

Erfolgreiche Linkpartnerschaft verbessert Ränge in Google

Nach der Onpage-Optimierung geht es „Offpage“ weiter – der Webauftritt wird also durch Maßnahmen von „außen“ optimiert und erfolgreicher gemacht. Hierzu zählen in erster Linie qualitativ hochwertige „Backlinks“, also das Verlinken der eigenen Webseite auf anderen Portalen. m.i.r.o.s findet geeignete Webseiten, etwa im Rahmen einer Linkpartnerschaft. Suchmaschinen wie Google honorieren in der Regel diese Backlinks und verbessern die Präsenz der Webseite oder des Shops. Das Resultat: Der Internetauftritt rutscht bei Google & Co. „nach oben“, die Besucherzahl der Seite erhöht sich und die Chancen auf mehr Umsatz steigen.